Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Packo Industry

Effiziente, hygienische und vollautomatische Reinigung von Prozessanlagen

Packo Industry hat eine mobile Anlage für die Reinigung von hygienesensitiven Prozessanlagen in der Lebensmittelindustrie entwickelt.

Dabei wurde größter Wert auf ein hygienisches Design gelegt. Die Anlage lässt sich mühelos bewegen und kann daher für verschiedene Prozessanlagen verwendet werden. Sie kann auch als flexible Ergänzung eines stationären Reinigungssystems für spezielle oder nicht so häufig durchgeführte Reinigungen eingesetzt werden. Die Reinigung erfolgt nach dem Cleaning-in-Place- (CIP) Prinzip: automatisch, wobei die Prozessanlage weder geöffnet noch demontiert werden muss. Das automatische Steuerungsprogramm reinigt zudem alle Tanks und Leitungen gründlich und mit minimalem Verbrauch von Energie, Wasser und Reinigungsmitteln.

Wir garantieren ein optimales Reinigungsergebnis

  • Hygiene: Der Entwurf entspricht dem geltenden Hygienestandard, das Kontaminationsrisiko ist reduziert
  • Qualität: messbare, reproduzierbare und rückverfolgbare Reinigung
  • Produktivität: schnellere Reinigung, längere Lebensdauer der Anlagen und weniger Betriebsunterbrechungen
  • Einfache Handhabung: einfach zu verfahren, anzuschließen und zu bedienen
  • Nachhaltig: optimale Nutzung von Energie, Wasser und Reinigungsmitteln

 

Effektive und effiziente Reinigung

 

Die CIP-Systeme von Packo Industry nehmen Ihnen jede Phase des Reinigungszyklus ab:

  1. Vorspülen mit Wasser, um Produktreste einzuweichen und/oder zu entfernen
  2. Eine oder mehrere Waschzyklen mit Rückführung verschiedener Reinigungsmittel, inklusive Spülungen zwischendurch
  3. Abfluss der Reinigungsmittel Nachspülen mit Heiß- oder Kaltwasser
  4. Trocknen (optional)
  5. Desinfektion (optional)

 

Das Steuerprogramm sorgt für eine effektive Reinigung der Prozessanlage mit einer optimalen Kombination der vier Parameter (siehe Sinner’s Circle).

 

Ihr Projekt ist in guten Händen

Packo Industry hat ein Ziel vor Augen: Ihre Gemütsruhe. Bei jedem Projektschritt können Sie sich auf die Erfahrung und das Fachwissen unserer Spezialisten verlassen. Das Ergebnis ist eine Anlage, die Ihren Anforderungen perfekt entspricht.

  • Audit: Unsere Techniker analysieren Ihre Anlage(n) gründlich und geben Ratschläge, wie die Reinigungsfähigkeit optimalisiert werden könnte.
  • Entwurf und Konstruktion: Bevor wir mit der Konstruktion beginnen, erarbeiten wir erst ein Verfahrens- und Instrumentationsdiagramm (P&ID) sowie einen 3D-Entwurf.
  • Installation und Überprüfung: Wir testen den CIP-Unit ausführlich vor der Inbetriebnahme und helfen Ihren Mitarbeitern bei der optimalen Nutzung des Geräts.
  • Unterstützung und Wartung: Nach der Installation bieten wir technische Unterstützung und vorbeugende Instandhaltung an.

Machen Sie den Test und mieten Sie einen CIP!


Kontaktieren Sie uns um ein mobiles CIP-Gerät zu mieten und selbst die Vorteile von CIP in Ihrer spezifischen Situation zu entdecken.

Broschüre moblie CIP Anlagen